Science!

„Bernhard von Chartres sagte, wir seien gleichsam Zwerge, die auf den Schultern von Riesen sitzen, um mehr und Entfernteres als diese sehen zu können – freilich nicht dank eigener scharfer Sehkraft oder Körpergröße, sondern weil die Größe der Riesen uns emporhebt.“

– Johannes von Salisbury: Metalogicon 3,4,46-50

Dieser Satz beschreibt sehr gut das Gefühl, das ich gerade  hatte, als ich mich in den Livestream der ISS gehängt habe und zuschauen konnte wie sie über unseren Planeten rast:

Link zum Stream: http://www.nasa.gov/multimedia/isslivestream.asx

Flattr this!

Pics or it didn’t happen!

Angeblich wurden Neutrinos gefunden die sich laut Messdaten schneller als das Licht bewegt haben müssen. Hier gibt es den Bericht zu dem Experiment und hier eine Pressemitteilung. Ich finde das ganze hoch spannend, verstehe aber nicht genug von der Materie um sie zu beurteilen.

Vermutet wird das ganze wohl schon länger (1985): “The neutrino as a tachyon

We investigate the hypothesis that at least one of the known neutrinos travels faster than light. The current experimental situation is examined within this purview.

Aber wie immer bei solchen Sachen gilt: “Pics or it didn’t happen!”

Als kleines Schmankerl dazu kann ich den xkcd empfehlen: http://xkcd.com/955/

Flattr this!