Musikverwaltung mit dem iPod (Advanced)

Da ich durch meine Experimente des öfteren meinen iPod zurücksetzen,wiederherstellen und aktualisieren muss ging es mir ziemlich auf den Keks, dass jedes mal meine komplette Musik verschwunden ist.

Dabei ist die Lösung ziemlich simpel:

Man erstellt einfach eine beliebige “iPod-Liste” und anschließend aktiviert man in iPod-Fenster unter Musik folgende Option:

iTunes.png

In meinem Fall habe ich die Liste extra in einen iPod-Ordner gezogen, der Übersicht wegen.
Ein weiterer enormer Vorteil dieser Liste ist der, dass man jetzt auch die Lieder auf dem iPod verwalten kann ohne das er angeschlossen sein muss. Es werden alle Änderungen einfach beim nächsten mal synchronisiert.

Ich vermute einfach mal, das man das auch auf das iPhone und alle anderen iPod-Modelle anwenden kann.
Einen schönen Abend noch ;-)

Flattr this!

Gmail – Advanced IMAP Options

imehl.pngUnter Gmail-Labs (dem grünen Fläschchen oben links) kann man sich jetzt die Advanced-Imap Options freischalten lassen. Das hat den riesigen Vorteil für Applenutzer, dass sie jetzt für jedes Label explizit festlegen können ob es als IMAP-Ordner erscheinen soll oder nicht. (So kann man unter anderem verhindern das der Ordner “ALL MAIL” angezeigt wird und so doppelte Treffer bei der Suche erzeugt werden, und die lokale DB dementsprechend auch doppelt so groß ist)

Allerdings habe ich ein wenig zu viel herumgespielt und jetzt habe ich 4219 neue Nachrichten. (Zum Glück ist das nur ein Zehntel der tatsächlich vorhandenen Mails die da rumschwirren)

Flattr this!